Donnerstag, 09.07.2020

Start des Saunabetriebes am Freitag, 10.07.2020

Liebe Gäste,

 

wir freuen uns sehr, dass wir unsere Saunaanlage wieder für Sie öffnen dürfen.

 

Natürlich müssen auch im Saunabereich Regeln eingehalten werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

 

Das wichtigste haben wir hier für Ihren nächsten Besuch zusammengefasst:

 

  • Tickets sind ausschließlich online in unserem E-Ticket-Shop erhältlich.
  • Es wird ein 4-Stunden Tarif für 19,00 Euro angeboten. Die Nutzung des Schwimmbades ist zu den Öffnungszeiten des Schwimmbades inklusive.
  • Die Saunaanlage öffnet nur an den Tagen Montag, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils in zwei Zeitfenstern von 11:00 bis 16:00 Uhr und von 17:00 bis 22:00 Uhr. Montags öffnet die Sauna exklusiv für Damen. An den übrigen Wochentagen bleibt die Sauna geschlossen.
  • Zwischen 16:00 und 17:00 Uhr findet eine zusätzliche Reinigung und Desinfektion statt. In dieser Zeit dürfen keine Gäste anwesend sein.
  • Während des gesamten Aufenthalts sind 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen und zum Personal einzuhalten.
  • Im Innenbereich der Anlage muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. In den Saunakabinen, im Außenbereich, auf den Ruheliegen, in den Becken und Duschen sowie an den Tischen im Gastronomiebereich muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Es sollten mindestens 3 Handtücher mitgebracht werden. Eines als Unterlage für die Liege, ein weiteres als Unterlage in der Sauna und ein drittes zum Abtrocknen. Bademantel und Badeschuhe sollten ebenfalls mitgebracht werden. Es findet momentan kein Verleih statt.
  • Der Familientag entfällt. Das Mindestalter für einen Saunabesuch liegt zurzeit bei 16 Jahren.
  • Wegen möglicher Aerosolbildung bleibt das Dampfbad geschlossen. Alle anderen Saunen werden mit einer Mindesttemperatur von 80 Grad Celsius betrieben. 

 

Ihr De Bütt Team