Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
(» Datenschutz) Alles klar!

Samstag, 30.05.2020

Wiederinbetriebnahme wird vorbereitet

Liebe Gäste,

seit 30.05.2020 ist kurzfristig eine neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. Neben dem Betrieb von Freibädern ist dann unter sehr begrenzten Rahmenbedingungen auch wieder der eingeschränkte Betrieb von Hallenbädern zulässig. Es wird nach dem Verordnungstext nur das „Bahnen-Schwimmen“ in gespurten Becken erlaubt. Die Vorbereitungen zur Umsetzung der durch die Verordnung erforderlichen Maßnahmen findet gegenwärtig im Familienbad statt. Die ab 30.05. gültige Verordnung sieht für die Wiederinbetriebnahme von Schwimmbädern ein umfangreiches Hygiene- und Infektionsschutzkonzept vor, das der unteren Gesundheitsbehörde des Rhein-Erft-Kreises vorgelegt werden muss. Die notwendigen Abstimmungen mit der Gesundheitsbehörde erfolgen derzeit unter Hochdruck, um die Voraussetzungen für eine mögliche Wiederaufnahme des Badebetriebs zu schaffen.

Da der „Pandemie-Betrieb“ aber nur unter strikten Auflagen erfolgen  darf, wird der Ticketverkauf für  „De Bütt“ bei einer möglichen Wiederaufnahme des Badebetriebes aller Voraussicht nach für die Zeit der dann gültigen Einschränkungen nur noch online erfolgen können.

Ihr De Bütt-Team